Organisches Germanium als Nahrungsergänzung für die Gesundheit

Jan 28, 2015

0

Organisches Germanium als Nahrungsergänzung für die Gesundheit

Was ist Organisches Germanium?

Organisches Germanium ist eher unbekannt in Deutschland. Vielleicht erinnert sich jemand, dass es sich hierbei um ein Element handelt, das als Halbleiter in der Mikroelektronik bei elektronischen Apparaten wie beispielsweise Dioden und Transistoren verwendet wird. Germanium hat die Ordnungszahl 32 und gehört zu den “Halbmetallen”. Es ist in geringer Konzentration in Kupferschwefelerzen, Blei, Zink und manchen Kohlearten gebunden. Organisches Germanium wird seit über 30 Jahren für die Behandlung von unterschiedlichsten Krankheiten eingesetzt. Die Forschungsergebnisse hierüber sind interessant.

Dr. Asai entdeckt das Germanium

Dr. Asai, aus Japan, widmet seine Zeit diesem Element und forscht intensiv nach seinen Eigenschaften. Als Verfechter der Holistik, was eine ganzheitliche Betrachtungsweise verlangt, basieren seine Studien auf natürlichem Heilwissen. Durch die Halbleitereigenschaft vermutet der Forscher heilende Wirkungen von Germanium. Vordergründig steht bei ihm die Entwässerung des Körpers und damit die Möglichkeit der toxischen Ausscheidung von Wasserstoffionen. Die Asai-Gruppe wird geboren und geht freudig an die Arbeit. Immer das Ziel vor Augen das extrahierte anorganische Germanium in organische Formen zu bringen, um grünes Licht für die Biochemie und damit für den menschlichen Körper zu bekommen.

Forschungsergebnisse bestätigen den Erfolg von Germanium

1967 dann, nach zehn Jahren harter Arbeit, enteht die Formel GeCH2 CH2COOH = Carboxyethylgermanium – Sesquioxid 203. Eine anscheinend brauchbare wasserlösliche organische Germaniumverbindung steht zur Verfügung. Seitdem diese synthetische Herstellung von organischem Germanium gelungenen ist, wird intensiv an dieser Substanz in der Pathologie und Biochemie sowie in der Neurochemie, Onkologie, Immunologie und Pharmakologie Forschung betrieben. Mittlerweile bestätigten zahlreiche Forschungsergebnisse die erstaunliche Wirkung des Germaniums.

Gibt es einen wirksamen Schutz durch das Germanium?

Es heißt, dass unser Immunsystem geschützt wird sowie stimuliert und krankheitserregende Bakterien, Pilzen und Viren von uns fernhält. Ebenso heißt es, dass wir vor Protozoen, toxischen Chemikalien und Schwermetallen Schutz finden. So wie unsere körperliche Immunität dem abgewogenen Zusammenspiel verschiedener Zellen und Organe, die sich spezialisiert haben, unterliegt, so funktioniert das hormonelle endokrine System. Dieses kann mental beeinflusst werden. Organisches Germanium stimuliert allem Anschein nach das Immunsystem und hat die Eigenschaft, die verschiedenen Komponenten wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Darüber hinaus findet eine Anreicherung unseres Körper mit Sauerstoff statt und es verfügt über eine erwähnenswerte antioxidative Wirkung.
Doch trotz dieser vielen positiven Eigenschaften ist das Organisches Germanium bis heute in Deutschland verboten.

 

Eure Julie

Quelle und weitere Infos unter: organischesgermanium.org